Schadstoffe stellen grosse Gesundheitsrisiken dar und sind schwer zu erkennen. Wir analysieren, entnehmen Proben für die Laboranalyse und sanieren nach entsprechenden Vorschriften.

 

Unser Spezialgebiet:

 

Asbest

ist eine Sammelbezeichnung für verschiedene natürlich vorkommende, faserförmige Silikate-Minerale. Die Bezeichnung Asbest stammt aus dem Altgriechischen (asbestose = unvergänglich). Asbest ist seit 1990 in der Schweiz verboten.

 

PCB (Polychlorierte Biphenyle)

sind Chlorverbindungen, die giftig und krebsauslösend sind. Nach einer Massenvergiftung mit PCB-kontaminierten Lebensmitteln 1968 in Japan (Yusho-Krankheit) wurden Herstellung und Anwendung von PCB 1978 zuerst in offenen Systemen und 1989 generell verboten.

  

Bei Verdacht auf Schadstoffe sind wir Ihr Partner. Fragen Sie nach, wir informieren und beraten Sie gerne.

 

Wir bieten Ihnen eine fachgerechte Beratung an und helfen

Ihnen ihre verdeckten Schadstoffe zu erkennen.